• Firma Mayerbrugger

Architektonisches Kleinod am See

Klein, aber fein. Treffender kann man dieses direkt am See gelegene Zweitwohnsitz-Paradies nicht beschreiben.


In der zweiten Jahreshälfte 2020 wurde auf dem betreffenden Grundstück ein Altbestand abgerissen und ein völlig neues Haus errichtet. "Häuschen" ist eigentlich treffender, denn es existieren "nur" 70 Quadratmeter umbaute Wohnnutzfläche, wobei der zur Verfügung stehende Platz raumtechnisch optimal genutzt wurde. Dazu zählt u. a. die Raffinesse eines gläsernen Fußbodens, der das Erdgeschoß mit dem im Dachraum befindlichen Ruhebereich optisch zu einer Galerie verbindet. Daher wirkt das Innere durchwegs geräumig und verleiht eine Atmosphäre des Wohlbefindens, ohne auch nur ansatzweise ein Gefühl von räumlicher Enge zu empfinden.

Die dem See zugewandte Seite zeigt durch das Obergeschoß den innen liegenden Glasboden, der das Haus nach oben hin öffnet. (Foto: Mayerbrugger)


Wir durften diesem raffiniert geplanten, architektonischen Kleinod die Krone, oder besser gesagt "das Dach" aufsetzen. Im Zuge eines anderen Projektes konnte sich der Bauherr laut eigener Aussage bereits von der Qualität unserer Leistungen überzeugen und hat uns mit den Dachdecker- und Spenglerarbeiten betraut. Bis zum Verfassen dieses Artikels waren wir uns dessen gar nicht bewusst, aber es freut uns jetzt umso mehr!


In nur zwei Tagen haben wir 80 Quadratmeter Dachfläche mit Eternit Dachsteinen in anthrazit eingedeckt, Firstabdeckung, Lüftersteine und Schneeschutz angebracht und die Spenglerarbeiten in der zum Dach passenden Farbe durchgeführt, u. a. zwei Erker mit Blech verkleidet und rd. 25 Laufmeter Alu-Dachrinnen sowie ca. 10 Laufmeter Ablaufrohre montiert.

Auch die Gebäudetechnik ist vom Feinsten: Photovoltaik auf der Sonnenseite des Daches sowie Luftwärmepumpe auf der gegenüberliegenden Gebäudeseite optimieren und reduzieren den Energieaufwand. (Fotos: Mayerbrugger)


Wir freuen uns mit dem Bauherrn über dieses gelungene Projekt und wünschen viel Freude und Erholung beim wunderschönen Ausblick auf den See, von der gläsernen Galerie aus!


Herzlichst,

Das Team von Dach-Mayerbrugger